TuS Nortorf 

A-Jugend 

Saison 18/19


Moin,

hier bist du richtig, wenn du Bock auf Spielberichte und Fotos aus der A-Jugend des TuS Nortorf hast. 
Es werden nicht alle Spiele kommentiert, aber viele. 
Die Fotos passen nicht immer zu den Spielen. Mir fehlt ein Objektiv für Abendspiele.


Saisonrückblick 18/19 in Bildern

Ich habe viele Bilder gemacht, aber nicht alle veröffentlicht. Manche Bilder kennt ihr bereits, manche Bilder noch nicht. In jedem Fall sind es Bilder einer geilen Saison. Es hat Spaß gemacht, Euch zuzugucken. Allen 2000ern wünsche ich Erfolg und einen Stammplatz in den neuen Mannschaften. Von den verbliebenen 2001ern wünsche ich mir eine ähnliche Saison mit mehr Konzentration in allen Phasen der Saison.

Vielen Dank für das Geschenk. Ich habe mich sehr gefreut! 

Tipp: Viele Bilder werden erst richtig gut, wenn du ein i-pad oder den Computer nutzt

Top 3 - Kampf um den Ball.
Der Kampf um Bälle mit Gegenspielern ist das Salz in der Suppe eines Spiels. 
Hier geben Higgi, Jan-Niklas und Finn alles, um den Ball zu bekommen.

Top 3 - Gesichter
Es ist normal, in einem Wettkampf alles zu geben. Das ist der Gesichtsausdruck unwichtig. Lustig ist es trotzdem.
Fabi, dem Gegenspieler von Marvin und Jannis steht es ins Gesicht geschrieben

Top 5 -Eleganz
Der Duden zu "Eleganz": kultiviertes Aussehen, Gewandtheit, Geschmeidigkeit". - Naja, hat nicht immer geklappt ;-)
Mo, Willem, Marvin, Joris und Finn bringen Eleganz ins Spiel

Top 3 - Kopfbälle
Innenverteidiger sind meist lang - nicht ohne Grund. Von ihnen wird verlangt, die hohen Bälle möglichst aus den Gefahrenzonen zu befördern. 
Tjard, Michel (völlig frei vorm Tor und dann unglaublicherweise ohne Torerfolg in Lagedeich) sowie Jan-Niklas sind Herren der Lüfte

Top 3  - Hochgeschwindigkeitsfußball
Die Abteilung Attacke war herausragend in dieser Saison. 116 Tore in 26 Spielen, also 4,4 Tore im Durchschnitt .... wow! Viele Mannschaften waren mit der Geschwindigkeit der Nortorfer A-Jugendlichen schlicht überfordert.
David, Finn, Joris und Mattes unter Volldampf

Top 6 - Torwart-Skills
Eine der undankbarsten Positionen im Fußball: Torwart. Du musst nur einen Fehler machen und bist der Arsch. Große Teile des Spiels ist der Torwart unbeschäftigt, muss aber trotzdem immer wachsam sein. Paul hat eine überragende Saison gespielt. Wenn er nicht da war, hat Lukas ihn bereitwillig vertreten.
Lukas, Paul 2x und die Torhüter von Wilstermarsch, Husum und Mittelangeln mit starken Skills

Top 6 - Torschuss
Rund muss in eckig. Das gelang der Nortorfer A-Jugend in der Landesliga Schleswig richtig gut. Die Jungs feuerten auf das Tor, was das Zeug hergab. 
Mats von überall, Schmiddi auf links, David mit Direktabnahme, Michel aus spitzer Position, Willem mit Gefühl und Fabi als Stoßstürmer, 

Top 3 - Traineremotionen
Für Spieler schwer vorstellbar: Das Leiden der Trainer. Von außen kann man nicht eingreifen, obwohl man so gerne möchte.
Die meisten Trainer bekommen ihre Emotionen gebändigt, der Kropper Trainer nicht. Der Husumer Trainer ist verzweifelt aufgrund  der Leistung seiner Mannschaft. Jörg ist mal cool, mal engagiert.

Top 3 - Tiefflieger
Trainer lieben die Grätsche mit Anlauf nicht, weil -wenn sie daneben geht- das eigene Team dezimieren kann. Eine gut angesetzte Grätsche ist aber gut anzusehen. 
Finn läuft und von rechts kommt Morten Kramer von Wilstermarsch angerauscht, Lukas liegt in der Luft wie ein Hochspringer beim Fosbury-Flop, Hikmet setzt tief an.

Top 3 - Schiri-Fotos
Die Schiris in dieser Saison waren größtenteils okay. Echt schwer wird ihre Arbeit durch die fehlenden Linienrichter. Zu häufig wird nur gedroht, zu wenig wird die 5-min.-Strafe eingesetzt. Einen Voll-Ausfall gab es nicht. Die beste Schiri-Leistung war im Pokalfinale zu sehen - allerdings mit Linienrichtern.
Der Schiri in rot zeigt zu spät die Karten im Heimspiel gegen Wilstermarsch, der Schiri in gelb hatte im Auswärtsspiel in Eckernförde einen schlechten Tag, die Schiedsrichterin in Büsum war zu zurückhaltend.

Meine persönlichen Fotos der Saison - Platz 2-4
Gute Fotos können aus unterschiedlichen Gründen wirken: Sie erzählen eine Geschichte, sie haben die richtigen Lichtverhältnisse, sie fangen eine besonderen Moment ein, sie bündeln verschiedene Punkte eines Themas ...
Platz 4: Elfmeter bei Sonnenuntergang auf dem Nebenplatz in Nortorf
Platz 3: Schmerzen bei Mats, Unverständnis beim Gegner. "Da war gar nichts"
Platz 2: Fußballer sind steif wie Bretter? Nicht Michel, der eine Übung wie beim Turnen ansetzt, um an den Ball zu kommen.